Mega Games

Ein Mega Game kann man sich vorstellen wie eine Mischung aus Rollenspiel und großem Brettspiel für 30 bis über hundert Spieler. Normalerweise sind die Spieler in Teams organisiert und übernehmen verschiedene Aufgaben. Ein Team von Spielleitern stellt dabei sicher, dass das Spiel für alle reibungslos abläuft und die Regeln eingehalten werden.

Mega Games werden schon seit längerer Zeit in englischsprachigen Ländern veranstaltet. Die Mega Gamers Hamburg und Die Loge bringen dieses Konzept jetzt auch in die Hansestadt. Wer Lust hat, durch die Interaktion mit anderen Spielern eine gemeinsame Geschichte nach gewissen Spielregeln zu spinnen, ist hier genau richtig.

Fragen und Antworten zu Mega Games sowie unseren Events findest du in der FAQ.

22. August 2020

Internationale Beziehungen, Konflikte und hochrangige Diplomatie… sowie mysteriöse und bedrohliche Aliens aus dem Weltraum. Watch the Skies! ist ein Spiel um die technologische, militärische und politische Antwort der Nationen der Welt auf die Existenz von Außerirdischen.

  • Die Teilnahme kostet 15 € und ist nur für Erwachsene (18+).
  • Eine Anmeldung ist notwendig und erfolgt über dieses Formular.
  • Die Anmeldefrist ist bis zum 25.07.2020.

Wir schreiben das Jahr 2025. Alle Gerüchte und Verschwörungstheorien über Außerirdische sind wahr, allerdings wissen nur die Regierungen davon. Die Weltbevölkerung tappt immer noch im Dunkeln.

Die Spieler verkörpern die Staatsoberhäupter, Diplomaten, Generäle und Wissenschaftler verschiedener stolzer Nationen, die mit internationalen Krisen und der Bedrohung durch die Aliens fertig werden müssen. Dazu kommt das Global News Network, welches über die Erfolge und Fehlgriffe der Nationen berichtet. Das Chaos wäre ohne Aliens natürlich nicht komplett. Die Teams werden Verträge aushandeln und brechen, sich gegenseitig unterstützen und ausnutzen. Alles dreht sich darum, wie sie miteinander interagieren.

Die Teams sind vor die Aufgabe gestellt, ihre individuellen Ziele umzusetzen und gleichzeitig für Sicherheit und Wohlstand zu sorgen. Die Regeln sind nicht schwer zu verstehen und wenn man dann immer noch nicht weiter weiß, hat der Erfinder des Spiels folgenden Tipp:

„Wenn du nicht weißt, was zu tun ist, geh zu einem anderen Team und rede mit denen. Du weißt nie, welche Informationen sie für dich haben.“